Es ist aufgetischt!

Von wegen zu viele Köche verderben den Brei: In der Region Fischland-Darß-Zingst gibt es eine ganze Reihe überzeugender Küchen, die Ihnen schmecken werden. Um Ihnen und Ihrem Magen ein wenig unter die Arme zu greifen, haben wir an dieser Stelle fünf besonders heiße Tipps vorbereitet. Unser regionales 5-Gänge-Menü, wohl bekommts:

 

 

 

 

Hafenkneipe „Am alten Hafen“ Bodstedt

Einfach gut! Die Bodstedter Hafenkneipe überzeugt mit schlichter und uriger Gemütlichkeit. Während drinnen rustikales Holzmobiliar und bodenständige Kost warten, können Feriengäste im Sommer auf der Gaststättenterrasse das Bild der im Hafen ankernden Holzsegelschiffe während eines idyllischen Sonnenunterganges genießen.

Was gibt's auf den Teller?

Fangfrischer Fisch wie Dorsch, Hecht oder Scholle. Darüber hinaus finden Besucher auf der übersichtlichen Speisekarte eine bodenständige, herzhafte Küche mit Gerichten wie Schnitzel oder Matjes auf Brot – und das zu sehr moderaten Preisen.

Wo?

Hafenkneipe „Am alten Hafen“
Am Hafen 1
Bodstedt
18356 Fuhlendorf

Kontakt:

Fest: 038231 – 4228
Mobil: 0171 – 14 00 096

Web: www.flemming-bodstedt.de

 

 

Galerie Café Barth

Kunst und Kuchen: Direkt am Barther Markt kommen sowohl Freunde der Malerei, Grafik und Kunsthandwerk als auch die eines leckeren Kuchens auf ihre Kosten. Das Galerie Café Barth in einem schnuckeligen Fachwerkhaus mit Terrasse möchte die kulinarischen Genüsse mit denen der Kunst verbinden – und das gelingt in der Nähe des Marktes und in Sichtweite der Kirche ausgezeichnet. Wer möchte, kann natürlich auch eines der Werke der regionalen Künstler erstehen.

Was gibt's auf den Teller?

Frühstück sowie leckere selbstgebackene Kuchen und Torten warten darauf gekostet zu werden. Für den Hunger zwischendurch können Gäste zwischen verschiedenen kleineren Gerichten wählen. Darüber hinaus locken Tee- und Kaffeespezialitäten sowie eine Auswahl an Weinen.

Wo?

Galerie Café Barth
Mandy Opitz
Klosterstraße 1
18356 Barth

Kontakt:

Web: www.galerie-cafe-barth.com

 

 

Ostseehotel Waldschlösschen in Prerow

Das wunderschöne Ostseehotel Waldschlösschen in Prerow bietet Gourmets gleich drei verschiedene Möglichkeiten zum Speisen. Nur ein paar Minuten vom breiten, weißen Nordstrand entfernt, gibt es im Restaurant Titania, dem Bistro oder CP1 am Chef´s Table mit Showküche für jeden Geschmack etwas.

Was gibt's auf den Teller?

Während das Bistro ein leckerer Willkommensgruß für den Hunger zwischendurch ist, bietet das Titania leichte Fisch- sowie Wild-Menüs. Gäste freuen sich über regionale Zutaten und einen gut bestückten Weinkeller. Das Restaurant CP1 versteht sich als Ort für gehobene Ansprüche und Genuss feinster Küche.

Wo?

Ostseehotel Waldschlösschen
Bernsteinweg 9
18375 Ostseebad Prerow

Kontakt:

Web: www.waldschloesschen-prerow.de

 

 

Fischrestaurant Seeblick in Prerow

Kategorie Doppel AA – dafür sorgt schon der Atemberaubende Ausblick des Fischrestaurants Seeblick, gelegen direkt an der Ladenstraße von Prerow und in unmittelbarer Nähe zur Seebrücke. Mit dem Baujahr 1895 ist das denkmalgeschützte Gebäude ein echter Hingucker. Gäste blicken von einer der drei Dachterrassen direkt auf die Dünen und das Meer. In der Hauptsaison wird empfohlen, vorher zu reservieren.

Was gibt's auf den Teller?

Fangfrischer Fisch von der Ostsee, sowie je nach Saison auch vom Besitzer selbst geschossenes Wild aus dem Nationalpark.

Wo?

Fischrestaurant Seeblick
Hauptübergang zum Strand
18375 Ostseebad Prerow

Kontakt:

Web: www.wolff-prerow.de

 

 

Kontakt

Ich berate Sie gerne!

Cornelia Steinhage

Servicezeiten

Mo - Sa: 9.00-18.00 Uhr